Auf dem Weg zur Trauung

Welche Unterlagen benötigen Sie für die kirchliche Traung?

Zunächst bitten wir Sie, sich an unser Gemeindebüro (Tel. 035322 / 2982) zu wenden, um einen Termin für das Traugespräch und die Trauung selbst zu vereinbaren.

 

Für das Traugespräch benötigen Sie:

  • Nachweis über die standesamtliche Eheschließung.
  • Nachweis darüber, dass mindestens einer der Ehepartner der evangelischen Kirche angehört.
  • Zur kirchlichen Trauung ist das Paar gebeten, sich einen Trauspruch auszuwählen. Dieser Spruch wird auf Ihrer Trauurkunde vermerkt, er ist dann Ihr persönlicher Bibelvers für die Ehe. Daher sollte er möglichst gut zu Ihnen passen. Meistens ist der Trauspruch Grundlage für die Ansprache bei der Trauung. Auf diese Weise bestimmt Ihr Trauspruch den Hochzeitsgottesdienst entscheidend mit.
    Bitte wählen Sie sich vor dem Traugespräch einen Trauspruch (Bibelwort) aus. Vielleicht ist Ihnen persönlich bereits ein bestimmter Bibeltext im Leben wichtig geworden. Alternativ haben wir eine Auswahl von Trausprüchen bzw. Trautexten zusammengestellt. Wenn Sie sich unsicher sind, welchen Text Sie wählen sollen, lassen Sie sich gerne auch im Traugespräch beraten!
  • Wenn Sie möchten, können Sie sich 3 - 4 Lieder aussuchen, die Ihnen möglichst bekannt sein sollten, damit Sie sie mitsingen können. Geeignete Lieder finden Sie im Gesangbuch der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz unter folgenden Rubriken:
    "Trauung" (Nr. 238 - 240; 134, 329, 352, 391, 395)
    "Psalmen und Lobgesänge" (Nr. 270 - 310)
    "Loben und Danken" (Nr. 316 - 340)
    "Erhaltung der Schöpfung / Frieden und Gerechtigkeit" (Nr. 421 - 436)
    "Morgen" (Nr. 437 - 456)
    "Natur und Jahreszeiten" (Nr. 499 - 515)


Wer sorgt für den Schmuck der Kirche?

Wir freuen uns, wenn Sie den für den Tag der kirchlichen Trauung besonderen Blumenschmuck für den Altar bereitstellen und der Gemeinde spenden.

In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass in der Kirche keine Blumen gestreut werden dürfen. Es besteht Rutschgefahr. Gegen Blumen draußen vor der Kirche gibt es keine Einwände. Außerdem bitten wir Sie und Ihre Angehörigen, keinen Reis in oder vor der Kirche zu streuen. Reis ist ein Lebensmittel, das man nicht vergeuden sollte.

Was kostet die Trauung?

Es entstehen keine Gebühren für die Trauung. Wir bitten Sie jedoch herzlich um eine angemessene Spende für die Arbeit der Kirchengemeinde.